Die körpereigenen Selbstheilungskräfte

In jedem Organismus ist ein Potential an Selbstheilungskräften vorhanden.

Das  ist am Beispiel einer kleinen Schnittwunde gut zu erkennen: der Körper sorgt im Normalfall dafür, dass diese sich wieder schließt.

Größere Verletzungen - wie bei einem Unfall, bei Krankheit, einer Operation, bei psychischem oder körperlichem Stress oder falscher Ernährung - können das Selbstheilungsvermögen des Körpers mindern.

Mit der CranioSacralen Methode unterstützt der Therapeut den Klienten darin, die Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren.

 

Buchungen ab sofort unter 0699 1313 6666 und office@VeraBachner.at